Verkehrsrecht Personenbeförderungsrecht Kanzlei Unfall Strafrecht Verkehrsverwaltungsrecht Verkehrsordnungswidrigkeit Schadensregulierung München Anwaltskanzlei Verkehrsstrafrecht Anwalt Schadensersatz Verkehrszivilrecht

Anwaltskanzlei Michael Bauer, Ihre Kanzlei für Strafrecht, Verkehrsrecht, Personenbeförderungsrecht und Verkehrsstrafrecht in München

Urteile zum Thema „Versicherungsrecht“

20.11.2003 - Leistungsfreiheit eines Kaskoversicherers bei einem Rotlichtverstoß Das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG Karlsruhe, Urteil v. 20.11.2003 – Az.: 12 U 89/03) hatte über die Leistungsfreiheit eines Kaskoversicherers bei einem Rotlichtverstoß zu urteilen mehr erfahren 25.06.2003 - Kaskoentschädigung nach einem Unfall mit einem Rentier Das Oberlandesgericht Frankfurt (OLG Frankfurt, Urteil v. 25.06.2003 – Az.: 7 U 190/02) hatte über die Kaskoentschädigung nach einem Unfall mit einem Rentier zu entscheiden mehr erfahren 29.01.2003 - Rotlichtverstoss und Kasko Der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 29.01.2003 - AZ: IV ZR 173/01) hatte zu bewerten, ob ein Kaskoversicherer wegen eines grob fahrlässigen Rotlichtverstoßes leistungsfrei war. mehr erfahren 04.07.2001 - Regress gegen Sachverständigen Das Landgericht Gießen (LG Gießen: 1 S 357/00 - Urteil vom 04.07.2001) hatte über die Frage einer Regressforderung einer Haftpflichtversicherung gegen einen Sachverständigen zu entscheiden. mehr erfahren 23.03.2001 - Grobe Fahrlässigkeit bei Rotlichtverstoß und Kaskoversicherung Das Oberlandesgericht Koblenz (OLG Koblenz: 10 U 819/00 - Urteil vom 23.03.2001 hatte über die Frage grober Fahrlässigkeit bei einem Rotlichtverstoß zu entscheiden. mehr erfahren 21.02.2001 - Kaskoregress nach Alkoholunfall - Restalkohol Das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG Karlsruhe, Urteil vom 21.02.2001 – 19 U 167/01; nach zfs 2002, 241) hatte zu entscheiden über die Schadensfolgen nach einem Unfall 5 Stunden nach Trinkende des Fahrers bei einer BAK von 0,65 ‰. mehr erfahren 19.09.2000 - Unfall bei Handynutzung auf der Autobahn Das Oberlandesgericht (OLG) Köln (Urteil vom 19.09.2000, Az.: 9 U 43/00; nach ZFS 2000, S. 545) hatte über einen Unfall bei Handynutzung auf der Autobahn zu entscheiden. mehr erfahren